Gasnetzanschluss für nur 974,40 Euro

Viele Hauseigentümer müssen in den kommenden Jahren ihre Heizungsanlage erneuern. In diesem Zusammenhang stehen sie vor der grundsätzlichen Entscheidung, auf welche Heiztechnologie und damit auf welchen Energieträger sie langfristig setzen wollen.

Die überwiegende Mehrheit der Hauseigentümer setzt bereits heute auf die Vorteile des umweltschonenden Energieträgers Erdgas.

Eine Erdgasheizung ist

  • kostengünstig und hocheffizient (im Vergleich zur Ölheizung geringere Investitions- und Wartungskosten),
  • sauber (niedrigere Schadstoffwerte und geringere CO2-Emissionen),
  • platzsparend (kein Lagerungstank) und
  • flexibel einsetzbar (mit anderen erneuerbaren Technologien z. B. Solarthermie kombinierbar).

Wir bieten Ihnen im Jahr 2020 die Anbindung an unser Erdgasnetz in Saalfeld und Unterwellenborn zu besonders attraktiven Konditionen.

Unser Ziel ist es, Ihnen für regelmäßig nur 999,60 Euro (brutto, inkl. Umsatzsteuer, derzeit 19 %) die Errichtung eines Standardhausanschlusses als Voraussetzung für die umweltfreundliche und sparsame Energieversorgung mit Erdgas anzubieten. Für Netzanschlüsse, die in der Zeit vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 errichtet werden, geben wir an Sie selbstverständlich die auf 16 % herabgesetzte Umsatzsteuer vollständig weiter, sodass die Netzanschlusskosten dann nur 974,40 Euro (brutto) betragen.

Für weitere Informationen und für alle Fragen zum Netzanschluss rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer 03671 590-114 an.

 

Weiterführende Links:

Ihre Ansprechpartner

Peter Klaudtky
Tel.: 03671 590-114
E-Mail schreiben

Saalfelder Energienetze GmbH
Remschützer Straße 42
07318 Saalfeld
Telefon: 03671 590-290 E-Mail: info@saalfelder-energienetze.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
08:30 - 12:00 Uhr