Netzentgelte

Die Kalkulation der Netzentgelte erfolgt nach den Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) sowie der Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV). Die für die Saalfelder Energienetze GmbH von der Bundesnetzagentur festgelegte Erlösobergrenze ist gemäß § 17 Abs. 1 Anreizregulierungsverordnung (ARegV) in Entgelte für den Zugang zum Gasverteilernetz der Saalfelder Energienetze GmbH umgesetzt worden. Die auf diese Weise gebildeten Entgelte werden ab dem 01.01.2009 angewandt und jährlich entsprechend den Vorgaben der ARegV angepasst.

 

Netzentgelte:


Konzessionsabgabe:

Die Höhe der Konzessionsabgabe richtet sich nach dem geltenden Konzessionsvertrag mit der Gemeinde, in der sich die Entnahmestelle befindet, in Verbindung mit der Konzessionsabgabenverordnung (KAV). Die Konzessionsabgabe beträgt für Entnahmestellen in der:

  • Stadt Saalfeld/Saale (AGS 16073077)
    • 0,61 ct/kWh Kochen und Warmwasser (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 a) KAV) 
    • 0,27 ct/kWh sonstige Tariflieferungen (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 b) KAV)
    • 0,03 ct/kWh Sondervertragskunden (§ 2 Abs. 3 Nr. 2 KAV)

  •  Gemeinde Unterwellenborn (AGS 16073111)
    • 0,51 ct/kWh Kochen und Warmwasser (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 a) KAV)
    • 0,22 ct/kWh sonstige Tariflieferungen (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 b) KAV)
    • 0,03 ct/kWh Sondervertragskunden (§ 2 Abs. 3 Nr. 2 KAV)

Zusätzliche Entgelte:

Die zusätzlichen Entgelte für sonstige Leistungen gelten seit 01.01.2015 unverändert.

Ihre Ansprechpartner

Kathrin Müller
Kathrin Müller
Tel.: 03671 590-154
E-Mail schreiben
Thomas Flachsenberger
Thomas Flachsenberger
Tel.: 03671 590-144
E-Mail schreiben

Saalfelder Energienetze GmbH
Remschützer Straße 42
07318 Saalfeld
Telefon: 03671 590-290 E-Mail: info@saalfelder-energienetze.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
07:30 - 09:00 Uhr
09:15 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
07:30 - 09:00 Uhr
09:15 - 12:00 Uhr