Musterverträge

Messstellenbetreiberrahmenvertrag:

Der Messstellenbetreiberrahmenvertrag regelt die Rechte und Pflichten zur Durchführung des Messstellenbetriebs einschließlich der mess- und eichrechtskonformen Messung an den Messlokationen von Letztverbrauchern und Anlagenbetreibern. Der Vertrag ist abzuschließen zwischen dem Netzbetreiber und dem (wettbewerblichen) Messstellenbetreiber.

Darüber hinaus gelten die folgenden Technische Mindestanforderungen an Messeinrichtungen und Mindestanforderungen an Datenumfang und Datenqualität:


Messstellenvertrag Strom für mME und iMs:


Der Messstellenvertrag regelt den Messstellenbetrieb für moderne Messeinrichtungen (mME) und intelligente Messsysteme (iMS) gemäß dem Messstellenbetriebsgesetz (MsbG). Der Vertrag wird abgeschlossen zwischen dem Netzbetreiber und dem Anschlussnutzer, Anschlussnehmer oder Anlagenbetreiber. Wird der Vertrag zwischen Netzbetreiber und dem Energielieferanten abgeschlossen, ergänzt der Messstellenvertrag den Netznutzungsvertrag/ Lieferantenrahmenvertrag. 

Ihre Ansprechpartner

Antje Stichler
Antje Stichler
Tel.: 03671 590-103
E-Mail schreiben

Saalfelder Energienetze GmbH
Remschützer Straße 42
07318 Saalfeld
Telefon: 03671 590-290 E-Mail: info@saalfelder-energienetze.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag
07:30 - 09:00 Uhr
09:15 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

Freitag
07:30 - 09:00 Uhr
09:15 - 12:00 Uhr